STVC Observer, von Harmonie und Haarerausreißen

Guten Tag liebste Mitreisende!

Ich habe die Gelegenheiten genutzt der Crew bei sämtlichen (Un-)Tätigkeiten über die Schultern zusehen um allen anderen brühwarm davon berichten zu können und weil ich euch nichts vorenthalten möchte kommt hier eine kleine Zusammenfassung…

Zunächst hat die Chefin sämtliche Mitglieder des total verstaubten Support-Teams reaktiviert, eins davon ist leider in den Tiefen des Netzes verschwunden und konnte nicht wieder hergestellt werden, dafür gibt es aber Zuwachs, das neue Team setzt sich folgendermaßen zusammen:

azi
CaitlinCavanaugh
Deus_Irae
Extreme
Nemain
NickHavoc
Seven_

Wenn ihr also jemanden mal richtig auf die Nerven gehen wollt, dann diesen Sieben (ist es ein Zufall das Seven_ an 7. Stelle steht?)

Unser Lottoking donar hatte im Januar zum dritten Mal hintereinander ein Date mit Fortuna und wäre nun ein reicher Mann, würde er sich nicht mit vollem Einsatz Weib, Wein und Gesang hingeben. NickHavoc konnte beim letzten Mal nicht wieder seine 3 Zahlen erreichen und auch Neral_Jourian kam auf zwei Zähler (nicht gleich alles in Hamsterfutter umsetzen, Neral!), diesen beiden natürlich herzliche Glückwünsche zu den Gewinnen.

Webby hätte wahrscheinlich alle seine Gewinne in Spinataktien investiert, oder wie darf man diesen Beitrag interpretieren?

Im Bereich der Community-Events hat es eine kleine Sensation gegeben, das Event wurde freigegeben!! Es scheint sich aber um ein Versehen zu handeln, die Admins haben diesen Event-Antrag schon lieb gewonnen, immerhin rostete er seit dem 16.09.2007 an der Liste fest und gehörte zum Inventar dazu. Die Wahl zum User und Offiziellen des Monats Januar ist noch in vollem Gange, bitte fleißig abstimmen meine Damen und Herren!!

Ein weiteres Event ist noch bis zum 21. offen, also haut in die Tasten und dichtet ein paar Ströphchen, kann doch nicht so schwer sein!

Im Ratsbereich gibt es außer „Abstimmung beendet“ nichts Spektakuläres zu berichten, nie war sich die Comm so einig wie heute.

Die Administration läuft wie am Schnürchen (es fallen hochtrabende Sätze wie „Ich stimm euch zu“ oder „ja, mach mal“ und auch im Modbereich ist endlich wieder Ruhe (vor dem Sturm??) eingekehrt. Der Ring wurde vorübergehend geschlossen und die Admineusen sind froh sich aus den knappen Röckchen zu pellen und die Runden-Schilder in die Ecke zu schmeißen, das Fortkehren der Scherben, zerrissenen Klamotten und den ausgerissenen Haaren hat enorme Ressourcen verbraucht, außerdem hat das Aufsammeln der ausgeschlagenen Zähne bei einigen aus der Crew Beschwerden an der Wirbelsäule und den Knien hervorgerufen.

Im Bereich des Community-Onlinespiels sieht man gähnende Gesichter, commanderchrisi und Rommi93 wollen wissen wann es endlich weitergeht und G_Kar ist schon so verzweifelt dass er zum Ogame gegriffen hat. Gibt es Heilung? Und wenn ja wie lange dauert die Rekonvaleszenz?

Im Comm-Rollenspiel-Bereich gibt es zwei neue Lebensläufe und die Missionsbesprechung ist weiterhin belebt, Larva hüpft knuddelt rum und bringt CaitlinCavanaugh dazu sich freuend in den Knuddelhaufen zu stürzen. So viel Harmonie kann einen zum Schaudern bringen. *g*

„Dede hat sich in der ersten Halbzeit schon hart an der Grenze zum Platzverweis bewegt, als er Asamoah mit dem voller Wucht ins Gesicht springt.“ fachsimpelt Benjamin_Sisko im Fußballorden, Extreme interessiert sowieso bloß die schwarz-gelbe Gurkentruppe (bei uns nennt man sie „Zecken“) und wulli schafft es nicht zu akzeptieren dass der Gerald, den sie übrigens hasst, einfach bloß cool ist. *griiins*

Gelesen wird im VC weiterhin fleißig, Abraxia empfiehlt „“Der Henker von Aix“ von Martin Corzillius“ und Caitlin möchte „P.S. Ich liebe Dich“ zuerst lesen bevor sie sich den Film ansieht. Neral vergnügt sich mit „Herr der Ringe“. Soso auf Audi-Fahrer steht er also…

Auch die anderen Orden können über Besuchermangel nicht klagen, alles im grünen Bereich.

Die Trek-Serien sind weiterhin aktiv, man erfreut sich am „Charaktere erraten „ und an „Commander Chakotay“, der Herr mit dem pseudopädagogischen Habitus ist bei den Damen immer noch genauso gefragt wie zu Beginn der Reise, wie er das macht? Fragt doch mal euren tierischen Berater!

Extreme hofft immer noch (wohl vergebens) dass ENT fortgesetzt wird und auch wulli bittet um Meldungen wenn jemand etwas neues über „Serie VI“ zu berichten weiß, also Leute, lasst euch was einfallen!

Die Diskussion über Film XI ist zum Erliegen gekommen und Fabula werkelt noch an den Tippfehlern in den unzähligen Seiten zu „Wir basteln uns eine eigene ST-Serie“.

Bei den „Non-„Star Trek“-Serien“ gibt es nicht viel Neues und auch die „Projekte“ schlummern vor sich hin, womit wir uns dem zuwenden wo das Leben pulsiert, den „Allgemeinen Themen“.

Der Tod von Heath Ledger hat die Gemüter erhitzt und zu einigen Grundsatzdiskussionen geführt.

NickHavoc setzt sich vehement gegen die Missachtung von Zebrastreifen ein und plant dagegen gestiefelt und im Matrixstil durch sämtliche Windschutzscheiben zu springen. Ob das wohl hilft? Wir werden dabei sein.

Seven_ verursachte durch ihren Liebreiz einen Stau auf der Kreuzung um sich anschließend über eine Seitenstraße klammheimlich davon zu machen und stellt dabei fest das Kommunikation einfach bloß schwer sein kann, während an einem ganz bestimmten Ort in HH das Belegen von Behindertenparkplätzen fast zu 100% feisten, deutschen Mercedes- oder BMW-Fahrern oder dümmlich glotzen Blondinen, die mit ihrem Offroad-Monster total überfordert scheinen, vorbehalten ist. So viel ich weiß ist diese Regel aber im gesamtem Bundesgebiet gültig…

Guinan verdingt sich neuerdings im Verteilen von ominösem Gebräu weil ihr der Tee ausgegangen ist. Das werde ich mal lieber im Auge behalten (vielleicht ist da ja ein lukratives Geschäft drin).

Die neuste Erweiterung des Foyers stellt „The Darkroom“ dar und ich habe bis jetzt immer noch nicht ganz heraus kriegen können ob es dort mit rechten Dingen zu geht, oder die „Kissenschlachten“ bloß ein Codewort für nicht jugendfreie Aktivitäten sind…

NickHavoc ist sofort samt Couch und Sarg und unter Hinterlassenschaft seines schon stinkenden Kadavers ausgezogen und hatte sich vorgenommen am nächsten Tag die Hausbar zu holen, von der aber nichts mehr übrig gelassen wurde. Des Weiteren hat sich auch das Geheimnis von Temudschin’s ausgebeulten Hosentaschen gelüftet.
Ich muss die Mädels dahingehend enttäuschen dass es sich dabei lediglich um eine Batterie Flakscheinwerfer nebst Notstromaggregat handelt, Temu, alter Hochstapler!

TPan bemängelt die Präsenz einer beleuchteten Kaffeemaschine während Deus_Irae im Dunkeln einen Smart befummelt den jemand aus einem Überraschungsei geholt hat.

Ja, das klingt alles äußerst suspekt, kommt doch mal vorbei und tastet euch mit eigenen Sinnen durch diesen Raum. Aber Vorsicht, wer weiß was da alles rumliegt!

Abschließend folgt noch eine kleine aktuelle Signaturensammlung der Schiffsbesatzung:

„Wenn Frauen lächeln, ist das Arsen schon in der Suppe“

„Die Realität ist eine Illusion, die durch Alkoholmangel entsteht“

„Wenn ihr mit Gott sprecht, nennt ihr es beten. Doch wenn Gott zu mir spricht, nennt ihr das Schizophrenie“

„ hope it is as good as coffee”

“A positive anything is better than a negative nothing.”

Gerade erreicht mich noch die Eilmeldung dass unser Chef himself – Großmeister oguf – einen Amoklauf gestartet und ein ganzes Internat gekillt hat! Nach Columbine, Erfurt und Emsdetten nun auch noch Regensburg…

Äh, ach so. Das war wohl ein Irrtum, ich nehme alles zurück, er killte das Internet, kein Internat! Kann ja mal passieren…

So das war’s für heute, mal sehen wie es weitergeht…
Schönen Grüß, euer Beobachter

11 Gedanken zu „STVC Observer, von Harmonie und Haarerausreißen

  1. Seven

    Ich hatte mein Davonstehlen aus dem Stau irgendwie leicht anders in
    Erinnerung *hüstel* Aber so geht’s natürlich auch 😉 Sehr spannend,
    was zur Zeit so vor sich geht, oder fällt, oder stolpert, oder
    tastet – äh… jetzt hab ich den Faden verloren. Jedenfalls ein
    Genuss zu lesen! Lieben Gruß von der Sieben

    Antworten
  2. NickHavoc

    Wer wagt es hier die Wahrheit zu verbreiten? 😉 Guter Artikel,
    vielleicht hilft da ja mal gegen Sevens Versuch meinen bösen Ruf zu
    ruinieren, vorzugehen.

    Antworten
  3. Notti

    Hallo, echt guter Artikel. Habe selten soviel gelacht wie bei
    diesem Artikel. Mach weiter so. Es ist eine wahre freude deine
    Berichte zu lesen. Das gilt auch für die anderen Artikel im Blog.
    Mach weiter so

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.