Schlagwort-Archive: STVC (Allgemein)

STVC Onlinespiel – Vorschlag

Jeder will ja das es weiter geht, doch hatte sich niemand mit an die Abstimmung gehalten (es kommt jemand zur Unterstützung, dafür geht es wieder online). Da aber das Onlinespiel massig Ressourcen belegt (vorallem Mysql) mein letzter Vorschlag: Bringt mir einen (anderen) Server wo man externen Mysql-Zugriff nutzen kann und PHP vorhanden ist für die Aktualisierungsscripts, denn dann könnten alle Aktualisierungen etc. dort auf dem Server gemacht werden und hier ’nur‘ die Spieloberfläche. Das hätte den Vorteil, das der STVC Server nicht mehr laggt und unter Umständen sogar auch im Spiel weniger Fehler durch verdoppelte Flotten etc. entstehen. Jedoch wird es hier kein STVC OG (mit Datenbank auf dem STVC Server) geben, solange nicht jeden Monat auch 100% der Serverkosten gedeckt sind, was eine andere Variante wäre.

Das das Spiel vollständig zu einen anderen Server geht, scheitert ja bisher daran, dass keiner Markus Heidegger gefragt hat ob er einer Weitergabe/Veränderung zustimmt.

STVC: Star Trek Fan Film in Vorbereitung – Von Fans für Fans

Der elfte offizielle Star Trek Film ist in Produktion und kommt 2008 in die Kinos, doch auch die deutschen Star Trek Fans vom STVC sind nicht untätig und arbeiten an einen eigenen Film. Es gibt sogar schon eine eigene Webseite zum Star Trek Fan Film Projekt
unter FanFilm.stvc.de.

Bisher arbeiten 7 Fans am Star Trek Fan Film, doch es werden noch weiter kreative Fans gesucht die das Projekt unterstützen. Sei es durch direkte Mitarbeit oder in Form von Sponsoring um die Materialkosten zu decken.

Auf der Webseite des STVC Star Trek Fan Filmes stehen schon einige Informationen zu den Mitwirkenden und dem Handlungsort (bisher auf Englisch und Deutsch, andere Sprachen sollen noch folgen). Im STVC Forum im Vorbereitungsthread zum STVC FanFilm wird das ganze Projekt vorangetrieben. Das derzeitige Logo vom STVC Fanfilm: Logo STVC Star Trek FanFilm.
Wer aktiv mitmachen möchte kann sich im STVC anmelden und dort mit den Usern in Kontakt treten. Kontakt per E-Mail an das ganze Team ( fanfilm [at] stvc [punkt] de) oder über das Gästebuch auf der STVC Star Trek Fan Film Webseite möglich. Jegliche Form der Unterstützung – sei es durch Spenden oder aktive Mitarbeit – ist herzlich Willkommen.

STVC Onlinespiel Version 2.0

Nachdem ja Markus Heidegger vor gut einem Jahr damit angefangen hatte das Onlinespiel zu entwicklen und bis zu Weihnachten 2006 mehrere Betaversionen entstanden sind ging er dann ja bekanntlich weg von der Spielprogrammierung, da der Aufwand (Fehler bereinigen, neue Dinge schaffen, etc) recht hoch ist.

Angefangen hatte die Version 1 mit 17 Schiffsklassen, 8 verschiedene Forschungsmöglichkeiten, 9 Gebäuden und 5 Verteidigungsanlagen. Verändert hat sich dahingehend die Schiffsanzahl auf 23 Klassen, die Gebäude auf 10 Typen die Forschungen auf 11, nur die Verteidigungsanlagen sind bei 5 verschiedenen Typen geblieben. Wie zum 7.1.2007 der Stand war (der Tag an denen die ersten Spieler aus dem Noob-Schutz kamen) kann man hier nachlesen. Kleinere und größere Fehler konnten nicht vermieden werden, was leider mehrmals geschah. Ich habe dann meine Freizeit genutzt und das ganze Spiel weiter entwickelt so zum Beispiel zur W3C Konformität und der Möglichkeit, das die User selber das Design bestimmen können. Ein paar nette (CSS) Styles sind schon dabei rausgekommen, bisher gibt es 5 verschiedene. Es ist sogar theoretisch möglich mit einem Browser der nur Textanzeige kann wie der Lynx Browser das Spiel zu spielen (wenn man es geschafft hat sich einzuloggen).

Ausfälle aufgrund zu hoher Belastung des Server kamen leider auch mit vor, was ich jetzt aber durch ein redundantes Aktualisierungssystem sowie den Nutzen von php-Beschleunigern wie eAccelerator und dem Nutzen des Mysql-Query Chaches verbessern konnte. So liegt die Serverbelastung zum Beispiel nicht mehr bei mindestestens, sondern bei maximal 75% Auslastung was schon eine erhebliche Verbesserung bewirkt. Im Mai kamen dann die Banner für das STVC Onlinespiel hinzu die – bis auf das STVC Forum – leider nicht genutzt werden. Da es ja nicht nur anständige (Mit)Spieler gab sondern auch welche die sich durch das einloggen in alte oder ungenutze Accounts (Passwortweitergabe) mussten auch solche Dinge wie der Pranger Einzug halten.

Zuletzt habe ich mehrere Dinge fertiggestellt die aufgrund ihres Eingriffs in den Spielverlauf die Versionserhöhung auf 2.0 rechtfertigen. So kamen zum Beispiel die Monde hinzu sowie ein Schiff womit man von anderen Spielern die Planeten (außer dem Hauptplaneten) zerstören kann. Auch gibt es nun die Möglichkeit einzelne eigene Kolonieen aufzugeben und diese gegebenfalls (zum Beispiel bei einen Gegner) direkt „vor der Haustür“ zu platzieren. So wird das bisher starre Verhalten aufgelockert und man kann sich auch mal vor Gegnern „verstecken“ in dem man einfach irgendwo eine Kolonie gründet und – mit ensprechend vielen Kolonieschiffen versehen – dies so oft durchführen kann, das der Gegner nie weiß wo man gerade seine Flotte hat. Auch wurden die Verteidigungsanlagen etwas gestärkt so dass diese nicht einfach nur so rumstehen sondern auch schon eine gewisse Abwehr geben. Als interessantes Feature ist auch der Kampfsimulator neu dazu gekommen womit man jetzt schon vor dem losschicken der eigenen Flotte simulieren kann ob man überhaupt gewinnen kann oder nicht. Ganz neu ist auch die Variante, das wenn Cookies akzeptiert werden, der User (wenn er sich innerhalb von 2 Tagen vom gleichen Standort aus einloggt) sofort wieder auf den Planeten kommen wo sie zuletzt aufgehört haben zu spielen.

Ich weiß nicht ob ich weiterhin nur alleine am Spiel arbeiten soll, denn das ist etwas sehr zeitaufwändig. Trotz mehrerer Aufrufe hat sich bisher keiner der auch etwas von php/mysql versteht gemeldet, was ich natürlich schade finde. Fehlermeldungen und Verbesserungsvorschläge (sofern umsetzbar) nehme ich natürlich auch weiter gerne an.

Die Monde sind da!

In letzter Zeit häuften sich ja die Gerüchte, das es bald Monde geben wird. Nun sind sie endlich fertig geworden. Da es sicherlich ein paar Fragen zu diesem neuen Typ geben wird, will ich diese hier versuchen schon zu klären.

  1. Wie kann ich einen Mond bekommen?
  2. Einen Mond kann man nur bekommen, wenn man angegriffen wird sowie dann eine genügend große Schadensmenge (an zerstörten Verteidigungsanlagen oder Schiffen) vorhanden ist und dann noch eine Zufallszahl zutrifft.

  3. Ist eine Mondentstehung von der maximalen Planetenanzahl abhängig?
  4. Nein, du kannst insgesamt bis zu 15 Planeten (aktuell) und dazu gehörigen 15 Monden (aktuell) bekommen, in der Summe also 30 Orte (aktuell) wo du deine Flotte verstecken kannst, neue Flotte bauen kannst u.v.m. Jedoch kann man nur maximal so viele Monde besitzen wie Planeten maximal möglich sind.

  5. Welche Vorteile bzw Nachteile hat ein Mond?
  6. Auf dem Mond können nicht alle Gebäude gebaut werden, so zum Beispiel keine Mienen. Es können aber alle Verteidigungsanlagen und Schiffstypen gebaut werden (bei entsprechender Schiffswerft). Des weiteren kann man nur von einen Mond aus von anderen Mitspielern die derzeitige Flottenaktivität überwachen, so dass man zum Beispiel ganz gezielt Angriffe starten kann o.ä.

  7. Kann ein Mond zerstört werden, können mehrere Monde auf den gleichen Koordinaten entstehen?
  8. Ob ein Mond (unabhängig vom Planeten) zerstört werden kann, ist derzeit noch nicht ganz geklärt. Der Mond wird auf jedenfall zerstört wenn der entsprechende Planet aufgegeben oder zerstört wurde.

    Mehrere Monde können nicht auf den gleichen Koordinaten entstehen, falls bei einen erneuten Angriff theoretisch ein neuer Mond entstehen würde, bleibt der alte Mond erhalten und der neue Mond wird nicht erschaffen.

  9. Wer bekommt eigendlich den Mond, kann ein Angreifer einen Mond bekommen?
  10. Es bekommt immer nur der Angegriffene den Mond, so kann man sicher sein das ein Angreifer keinen Mond direkt vor „der eigenen Haustüre“ haben wird.

  11. Wie schaut eigendlich so ein Mond aus?
  12. Dazu gibt es diesen schönen Screenshot: [thumb:2375:c:s=0]
    Und diesen:
    [thumb:2415:c:s=0]

  13. Noch Fragen?
  14. Wenn noch Fragen offen sind, stellt diese bitte hier (Kommentar) oder bei Trekpedia in dem Trekpedia Artikel zum STVC Onlinespiel

Verteidigungs- anlagenbau nicht möglich?

Wer eine neue Kolonie hat, oder ein neuer Spieler ist, bei dem kann es im STVC Onlinespiel dazu kommen, das keine Verteidigungsanlagen gebaut werden können.

Dies liegt daran, das bei der bisherigen Userlöschung die jeweiligen Planeten einfach nur nur zurückgesetzt wurden (alle Verteidigungsanlagen auf 0) und dann wenn jemand diesen Planeten kolonisiert oder beim Spielbeginn zugewiesen bekommt, diese Zeile doppelt auftrat. So wurden zwar die Ressourcen für die Verteidigungsanlage abgezogen, aber der Bau stoppte mit einen „schwerwiegenden Fehler“. Ich habe nun daher ein kleines Script gebastelt womit ich dann sehen kann, wenn wieder solch ein Fehler auftritt. Natürlich wäre es besser, wenn ihr mir das dann gleich mit meldet, wenn der Fehler wieder auftritt.

Bei vorhandenen Planeten tritt der Fehler nicht auf (außer Startplanet bei neuen Spielern).

Lanars „Zeichen“ Blog

Der STVC User Lanar hat einen eigenen Blog.

Zu finden ist der Blog von Lanar unter http://lanars.blog.de. Angefangen mit den Bloggen hat er am 05.05.2007 (also gar nicht mal so lange her) mit dem Beitrag Der Urklick...

Entstanden ist das ganze Blog mit der Tatsache, das er am Abend nichts zu tun hatte, worum es auch in den ersten Blogbeiträgen thematisch geht. Seine Blogbeiträge haben ab und zu selbsterstellte Zeichnungen , die er ähnlich wie Johannes „Jojo“ Kretzschmar (Jojo’s Illustrierter Blog) zu tagesaktuellen Themen zeichnet. Dafür das er erst 17 Jahre alt ist, klingt die Blogbeschreibung „An dieser Stelle…danke Baileys dass es dich gibt“ doch schon etwas gewagt. Derzeit gibt es 19 Blogbeiträge zu bestaunen.

Mich persöhnliche würde es freuen, wenn er – in der Freizeit – wieder etwas mehr zeichnet und seine Schöpfungen auch veröffentlicht – es reicht ja auch aus, wenn es nur kleine Illustrationen sind.

Das Lanar (Manuel Hartinger) ein Talent für das Zeichnen hat, kann man nicht nur bei der STVC User Bilder Galerie sehen, sondern auch bei seiner Hompage unter http://www.lanar.de.tl/. Sein Blog ist (leider) bei Blog.de gehostet wo es recht schwer ist, zu kommentieren (Captcha’s für Kommentare, Trackbackurl etc) so dass eine Verlinkung nur recht schwer ist. Mich würde es daher freuen, wenn er evtl. den Blog Anbieter wechselt (evtl ja auch hier her?) wo er dann auch völlige Freiheiten (z.b. werbefreies Blog) hat und auch die Besucher mehr ermuntert werden mal wieder vorbei zu schauen (bzw. Gäste die nen Blogbeitrag verlinken wollen, nicht ewige Hürden zu überwinden brauchen).

Genug abgewichen vom eigendlichen Thema, zurück zu Lanar’s Blogbeiträgen. Bisher sind so einige gute dabei und ich denke, wenn er nicht in das alltägliche „(Musik) Videos posten um den Blog zu füllen“ Schema von anderen Blogs abfällt und er weiterhin seine künstlerische Begabung freien lauf lässt, sein Blog mit der Zeit ein sehr lesenswertes Blog werden kann (wenn er nicht schon vorher zu viel von Baileys genossen hat).

Episodenguides

So ich da ich bisher keine ordentliche (downloadbare) Enterprise Episodenguide gefunden habe, habe ich mich mal an meinen PC gesetzt und damit begonnen eine eigene zu schreiben. Dazu habe ich die Episodentexte hier aus dem Voyager Center genommen.

Die erste Version könnt ihr euch unter http://admiraldaniel.stvc.de/ent.rar herunterladen. Das passwort zum öffnen ist „test“. Und wichtig ist auch, bisher funktionieren nur die ersten 4 folgen der 4 staffel

Ich würde mich sehr darüber freuen, wenn ihr mir anregungen und Verbesserungsvorschläge geben könntet.

STVC – Moderator- und Administrator-Wahlen haben begonnen.

So, ab jetzt kann jedes STVC-Community Mitglied seine Kandidaten für den Administrator Posten sowie Chat-Moderator Posten wählen. Die Wahl findet hinter verschlossenen Türen (d.h. nur angemeldete User mit einer gewissen Aktivität oder die das STVC finanziell unterstützen haben Zugriff) im Schiffsrat statt.

Die Regeln und warum jedes halbes Jahr neue Moderatoren beziehungsweise Administratoren gesucht werden habe ich hier schon mit erklärt. Wie es der Zufall wollte, sind diesmal (mal wieder) weniger Kandidaten für den Forum Moderator Posten angetreten als benötigt werden. Diese User können sich freuen, da sie nun automatisch Forum Moderator werden. Die Verteilung auf die einzellnen Foren Bereiche erflogt dann weitest gehend den Wünschen der Kandidaten.

Nur bei den Administratoren und Chatmoderatoren muss gewählt werden – wobei es dort dann am Ende auf wenige Stimmen ankommen wird, da fast genauso viele Kandidaten wie freie Plätze vorhanden sind. Die genaue Verteilung ist: 5 User für 3 Administrator Posten und 6 User für 5 Chat Moderator Plätze.

Das öffentliche – also auch für alle User die keinen Zugang zum STVC Schiffsrat haben – Diskussionsthema ist hier.

Von mir an alle Kandidaten: Ihr werdet es schon schaffen und wenn nicht dieses Mal, dann vieleicht beim nächsten Mal. Falls ihr dann noch nicht gewählt werdet, seit nicht traurig, denn wer sich bis zu den nächsten Wahlen (in einen halben Jahr, wenn Bedarf besteht) gut engagiert hat bei den Wahlen eine bessere viel bessere Position.

Update: So ich hab mal in die Datenbank geschaut und gefunden:
Von den 1242 angemeldeten Usern können 11 aufgrund ihrer Aktivität an den Wahlen teilnehmen, 30 aufgrund ihrer finanziellen Unterstützung sowie 15 die beide Vorraussetzungen erfüllt haben.
In der Summe macht das also gerade mal 56 User von 1242, was gut 4,5% der User Stimmen ausmacht.

Nicht in der Rechnung stehen die (aktiven) Superuser welche auch nur 4 weitere Stimmen bringen.
(Mit den Superuser kommt man schon auf einen wahnsinnigen Anteil von 5,3%…)

Komm ich oder komm ich nicht zum STVC Community Treffen 2007?

In nicht einmal 4 Wochen ist es soweit: Das 3. offizielle (wenn man das Community-Treffen im Jahr 2004 dazu zählt) Community Treffen der STVC Community startet in Weickersgrüben (Unterfranken) vom 6.7.2007 bis 8.7.2007 auf dem Campaingplatz Roßmühle.

Da ich jetzt auch den Prüfungsplan habe (zumindest für die „großen“ Fächer) schaut es derzeit so aus:

  • Montag, 2.7.2007 von 13:00 Uhr bis 15:00 Uhr, Prüfungsleistung in schriftlicher Form 120 Minuten, Grundlegende Informatik
  • Mittwoch, 4.7.2007 von 08:00 Uhr bis 10:45 Uhr, Prüfungsleistung in schriftlicher Form 150 Minuten, Mathematik
  • Freitag, 6.7.2007 von 08:00 Uhr bis 10:15 Uhr, Prüfungsleistung in schriftlicher Form 120 Minuten, (Umwelt)Recht
  • Montag, 9.7.2007 von 08:00 Uhr bis 10:15 Uhr, Prüfungsleistung in schriftlicher Form 120 Minuten, Chemie wässriger Lösungen
  • Mittwoch-Freitag, 11.7.2007-13.7.2007 von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr, Prüfungsleistung in mündlicher Form 45 Minuten, Allgemeine Chemie
  • Montag-Dienstag, 16.7.2007-17.07.2007 von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr, Prüfungsleistung in mündlicher Form 30 Minuten, Physik
  • Freitag, 19.7.2007 von 08:00 Uhr bis 10:15 Uhr, Prüfungsvorleistung als Klausur 120 Minuten, Physikalische Chemie

Dazu kommen dann noch verschiedene andere „kleine“ Prüfungen wie Englisch, organische Chemie etc.

Wie man unschwer erkennen kann, liegt das Community Treffen genau zwischen der 1. und 2. Prüfungswoche,… was das ganze natürlich erschwert. Auch wenn es entgegen kommt, das (Umwelt)Recht am Vormittag liegt und es daher ganz bequem zum CT kommen würde – das es dann ja eh am Sonntag endet bliebe auch noch etwas Zeit sich intensiv auf die nächste Prüfung vorzubereiten.
Derzeit bin ich noch mit der Richtung, das ich komme, aber es kann immer noch dazu kommen, dass ich ganz kurzfristig absagen würde – was zwar schade wäre, aber man hat ja immerhin noch die STVC Chefs und viele andere STVC Community User die man so noch nie gesehen hat. Zudem wären es dann dieses Jahr mit 15 Usern fast die 3fache Anzahl gegenüber den STVC Community Treffen 2006, wo zwar viele zugesagt haben, dann aber kurz davor abgesprungen sind – ohne Vorwarnung.

STVC Moderatoren und Admin Wahlen 06 2007

So – jetzt ist ja mal wieder die Zeit gekommen um die Leitung des STVC etwas aufzufrischen – neue Moderatoren und Administratoren werden gesucht! Die Wahlen dienen ja ausschließlich dazu, das wenn ein Admin oder ein Moderator nicht mehr oder schlecht seine Aufgabe ausführt (ausführen kann) andere (angemeldete) User die Möglichkeit haben auch Entscheidungen zum Wohl der Community treffen zu können.

Die Wahlen werden ja immer regelmäßig durchgeführt und so ein Posten als Moderator (Forum,Chat,Trekbay) beziehungsweise als Admin (um entscheiden zu können ob jemand Punkte für gelöschte Beiträge bekommt, Events zu bestätigen etc) ist ja auch nicht so uninteressant. Wer Lust dazu hat, braucht sich daher nur in einen der 3 Kanditatur-Themen im Forum bei der Admin-Kanditatur oder Forum-Moderator beziehungsweise Chat-Moderator Kandidatur „bewerben“. Bewerbungsschluss ist diesmal der 15.06.2007 – und auch diesmal werden, wenn weniger Bewerber für den Posten als Kandidaten vorhanden sind, alle Bewerber ohne zusätzliche Abstimmung genommen – außer natürlich die STVC Leitung (Sabine L.(-spicy-) oder Gerald L. (oguf)) akzeptieren den Bewerber nicht (z.b. zu jung bzw unerfahren ect) schließlich sollen die Posten auch von Usern ausgefüllt werden die nicht nur mal kurz da sind und ansonsten wenig mit der eigendlichen Aufgabe bzw dem STVC sich beschäftigen. Für das Forum können bis zu 28 User sich bewerben für Trekbay ca 8 und für den Chat ca 7-8 User.

Ich würde mir wünschen wenn sich dieses mal für das Forum/Trekbay etwas mehr User bewerben damit nicht wie jetzt einige wenige User einen großen Teil übernehmen müssen. Zudem haben die Admins ihre Aufgabe bisher sehr gut erfüllt auch wenn es einige knifflige Punkte gab. Nur bei den Chat Moderatoren würde ich eine Veränderung wünschen, da die jetzigen nicht oder nur unuzureichend ihre Aufgabe erfüllen. Natürlich ist das nicht so einfach und eine solche Aufgabe eignet sich auch nur für User die auch sonst oft im Chat sind (was nützt es Chat Moderator zu sein, wenn man nie im Chat ist)?

Wer einen der Posten übernehmen will aber sich nicht traut – riskiert es ruhig und kadidiert als Admin,Forum-Moderator beziehungsweise Chat-Moderator und Trekbay-Moderator (wobei Trekbay Moderator noch einer derjenigen ist, wo man am wenigsten zu tun hat). Schließlich kann man in jeden der Bereiche seine Kompetenzen erweitern und neue Erfahrungen sammeln die einen nicht schaden können.

Bei Fragen oder Problemen kann man ja dann immer noch den Fragen-Thread aufrufen um diese Fragen beziehungsweise Probleme zufriedenstellend klären zu können.

Auf viele User die für „Ihre“ Community etwas Einsatz zeigen wollen und das Geschick weiter fortführen.
P.S: Und vieleicht werdet ihr ja auch mal SuperUser oder gar Webmaster(in) des STVC – das geht natürlich nur, wenn ihr eure Stärken und Schwächen in einen der Posten gezeigt habt.