Star Trek Browserspiele von Gameforge – 2011?

Die GameForge AG hat bekannt gegeben, das sie sich die weltweiten Lizenzrechte für Star Trek™ Browserspiele von den CBS Studios Inc. gesichert hat.

Laut Gamerlive.tv werden die ersten Star Trek Spiele wohl im Jahr 2011 veröffentlicht werden. Es soll dabei ein Spiel in der Zeitlinie von TOS (dem ‚orginalen‘ Star Trek) geben als auch ein Spiel im Zeitrahmen von DS9 – Deep Space Nine.

Das Spielen wird auf kostenloser Basis möglich sein. Jedoch wird es auch wieder Möglichkeiten geben mit echtem Geld sich mehr oder weniger gute Vorteile in den Spielen über einen ItemShop zu erwerben – das sogenante Micropayment. Die Zielgruppe ist vorallem die USA – aber da auch der europäische Markt recht Star Trek begeistert ist, wird es wohl auch europäische Versionen geben. Zumal vorallem die Deutschen in Sachen Onlinespiele ganz bewandert sind – und auch recht viel dafür bereit sind auszugeben.

Das kostenpflichtige MMO Star Trek Online (STO) bleibt aber weiter bei Atari.

Die Gameforge ist als größer europäischer Onlinespiele Anbieter bekannt – vor allem mit dem MMO Metin2 – das eine große Fan Community besitzt: Metin2 Fan Blog. Die Star Trek Browserspiele werden dann daher in die Fußstapfen etlicher anderer mehr order weniger erfolgreich von Gameforge publizierten Browserspiele wie Ogame oder Ikariam treten.

Dies bedeutet natürlich auch, das alle so angebotenen Star Trek relevanten Browserspiele – egal ob kostenpflichtig oder nicht geprüft werden müssen ob sie nicht gegen die Lizenz verstoßen – und damit geschlossen werden (müssen). Dies bedeutet auch, das unser eigenes Community Spiel nicht mehr neu starten wird.

Wir warten daher gespannt auf das was da auf uns zu kommen mag.

Ein Gedanke zu „Star Trek Browserspiele von Gameforge – 2011?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.