Spanien 2006

Reiseberichte sind was total ödes. Hey, ich hab früher total gerne Reiseberichte geschrieben, so is das ja nicht. Aber in der Zwischenzeit hab ich gemerkt dass das alles reiner Verzweiflung entspringt, und so langweilig ist mir ja nun auch nicht.
So, also was hab ich nun aufregendes erlebt? *g*
Die Fahrt ging ziemlich gut, es war nicht wirklich viel los. Und ja, ich musste zwischendrin ein paar Mal einparken *g*
Mein Französisch ist bösest eingerostet, das war total peinlich, aber monsieur Alexandre war trotzdem ultrast begeistert *gg* und sehr betrübt darüber, dass ich nicht bei der Rückfahrt dabei sein werde.
Es gab in Frankreich ein sehr böses Gewitter, das war ziemlich krass, und es hat lila geblitzt – ultratoll *g*
Leider haben während der Nacht sowohl mein Handy als auch mein mp3-Player ihre Akkus aufgegeben und sich verabschiedet.
Am Freitag ging die Fahrt auch gut, ich hab nur scheppernde Bekanntschaft mit einem Reifenteil gemacht, dass blöderweise und ziemlich dreist mitten auf der Autobahn rumlag.
Und ich hab französische Zeitschriften gekauft und auch wieder nur die Hälfte verstanden von dem was die nette Verkäuferin mir erzählt hat *g* aber am besten gefallen hat mir wiedermal das Chaos in den Mautstationen, das gar kein Chaos ergeben hat, total faszinierend.
Wir sind zum Glück heile und lebend angekommen, waren dann mal gleich einkaufen und haben unseren Labensraum von Geckos und Katzen befreit – bzw die sind einfach immer alle weggerannt!!
Das Gewitter muss in Spanien auch durchgekommen sein, auf jeden Fall isses kaaaalt. Aber die Sonne scheint, deswegen schon mal gut.
Ich hab mir ne Dosis Heuschnupfenmittel verpasst weil ich die ganze Nacht geniest hab und damit gut, jetz will ich mich sonnen.
[thumb:990:l]

Spanien zwei Tage später

Es is vielleicht doch nicht so kalt wie ursprünglich gedacht, aber der Pool, in den ich mich endlich mal reingetraut hab, is arschkalt! Ich wär fast erfroren!
[thumb:989:l]
Wir waren aufm Flohmarkt und ich hab Tonnen von englischen Büchern gekauft und so ein lustiges Klimpertuch wie ich seit Februar haben wollte. Leider können das jetzt nur Leute nachvollziehen, die auf Macis Geburtstagsfeier waren und mich mit dem Tuch gesehen haben… Nevermind, ich hab so eins, es is pink und ich bin glücklich.

So, häng ich zum allgemeinen Neid noch ein paar Bilder unten dran, dann is gut *g*
[thumb:991:l][thumb:988:l][thumb:780:l]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.