MOUL – Myst Online: Uru Live ist gestartet – UPDATE

So, pünktlich 0 Uhr EST wurden alle bisherigen (Beta) Explorer [Forscher] für das Spiel gesperrt… wer weiter spielen möchte mit seinem bisherigen Avatar kann nun ein einmaliges Angebot nutzen und den ersten Monat für 99 Cent (USD) und danach für ca 13 USD pro Monat bezahlen. Es gibt aber die Möglichkeit einen (sehr) eingeschränkten Visitor-Account [Besucher] zu erstellen. Als Besucher kann man sein Aussehen etwas verändern, kann 1 Rätsel lösen und die öffentlichen Nachtbarschaften von Ae’guera besuchen. Der Voll-Account kostet, wie oben geschrieben, im ersten Monat nur 99 US-Cent, danach 12,95 USD (US Dollar). Man hat volle Auswahl, kann das Spiel selber mit gestallten usw. Zudem besteht (theoretisch) die Möglichkeit auch alle anderen ca 800 Gametrap Spiele zu nutzen. Theoretisch daher, weil GameTrap bisher nur für Kanada und die USA gilt. Zudem können derzeit nur Leute aus Australien, Dänemark, Deutschland, England, Finnland, Frankreich, Italien, Kanada, Niederlanden, Neuseeland, Norwegen, Spanien, Schweden und natürlich den USA teilnehmen. Eine Kreditkarte ist nötig zum bezahlen.

Ich persönlich werden mir wohl einen Besucher Account holen um dann heute bei der Feier dabei sein zu können… und ich werde meine ganzen gesammelten Relto Buchseiten (ich hatte es schon geschafft 3 der 4 Säulen aus Bahro nach Relto zu bringen – mir fehlte nur noch Eder Gira/Kemo) sowie das „Fünkchen“ (was es in Kadish Tolesa) zu finden gab vermissen…

Es waren recht viele deutschsprachige Beta-Tester unterwegs – wer also einem „spookie2“ begegnet ist – das war ich. Wenn es geht nehme ich den Nicknamen auch für den Besucher-Account – mal sehen was passiert.

UPDATE:

So.. ich bin jetzt als „spookie-2“ dort zu finden.. das einzige Rätsel was man lösen kann ist das in der Wüste – für einen erfahrenen Myst Spieler innerhalb von 20 Minuten zu schaffen.. man kann dann normal alle 4 Säulenstümpfe aktivieren, doch wenn man dann irgendwo hinklickt, was nicht zu dem „Besucher“ Bereich gehört kommt [thumb:1605:l] – außer Ae’guera und die anderen öffentlichen Bevin’s gibt es nicht viel zu sehen. Hab übrigens eine Mail bekommen von Gametrap, worin sie mir danken das ich ja den Beta-Test mitgemacht habe… und das allgemeine Angebot mit den ersten Monat 99 Cent usw – ich werde es nicht wahr nehmen können, da ich einfach nicht die Zeit habe, so lange zu spielen, das es sich lohnt – zumal ja Europäer eingeschränkt sind – für Sie gilt nur MYST Online: Uru Live als freigeschaltetes Spiel – also eine enorme Benachteiligung gegenüber den Spielern aus den USA und Kanada..

Dieser Beitrag wurde am von in Sonstiges veröffentlicht. Schlagworte: .

Über spookie2

Webmaster des STVC, abgeschlossene Ausbildung als Umweltschutztechnischer Assistent im Berufschulzentrum Dippoldiswalde (2004). Danach Fachhochschulreife bis Juli 2006 und nun harre ich der Dinge (des Studiums) in Zittau. Das Studiumfach ist "Chemie".

Ein Gedanke zu „MOUL – Myst Online: Uru Live ist gestartet – UPDATE

  1. Komivo

    Ich würd so gern mitmachen, aber Zeit und Geld – beides nicht drin.
    Den kostenlosen Besuchertrip werd ich mir aber sicher gönnen. Myst
    rockt!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.