Komivo on Tour – Bamberg was my first love…

…and it will be my last. Die letzte Reise trete ich in die Stadt an, die mir zwei Jahre lang eine schöne Heimat war. Dort will ich mich mit meiner besten Freundin treffen, denn sie hat damals noch mit mir studiert. Zusammen wollen wir in der Vergangenheit schwelgen, die alten Plätze aufsuchen und in unsere […]

Komivo on Tour – 4. Schwachstrom aus Saugnäpfen

Es ist 13:49 Und Klein-Komo hat sich mal wieder allein auf die Socken gemacht. Vermutlich bin ich deshalb viel zu früh und erwische einen früheren Zug als geplant. Diesmal geht es nach Augsburg und ich freue mich schon auf den Kräutergarten, von dem ich vorher gelesen habe. Im Zug befinden sich in der Sitzgruppe neben […]

Komivo on Tour – 3. Man muss Herzaugen haben

Lydia hat ihr Physikum bestanden und das muss gefeiert werden. Deshalb fährt sie mit Lara und mir nach Bad Tölz. Wir wollen uns die Stadt anschauen und anschließend soll’s ins Alpamare gehen. Dahin dann allerdings ohne mich, weil ich nicht so der Schwimmhallenfan bin. Um 12:05 sitzen wir brav im Zug, den wir NICHT verpasst […]

Komivo on Tour – 1. Beinahe Chiemsee

Um in den Semesterferien mal etwas mehr unternehmen zu können, habe ich mir das Ferienticket der Bahn gekauft. Dies ist mein Reisetagebuch. Das Ticket ist noch ganz frisch und zusammen mit meiner guten Freundin Lara (Name geändert) habe ich eine Liste von Zielen ausgearbeitet. Wir wollen so viele wie möglich mit dem Zug bereisen und […]

Das erste Mal mit 16

Achtung: dieser Artikel ist sehr oberflächlich und alles andere als objektiv. Das erste Mal mit 16. Das ist doch eine wunderbare Umschreibung für die Tatsache dass Parteien auf Stimmfang entschieden haben bei der Nationalratswahl am 28. September 2008 auch 16- und 17-jährige „Kinder“ ihre Stimme abgeben dürfen. Doch sind die Jugendlichen bereit? Seit Wochen zerbrechen […]

STVC Communitytreffen 2008

Aloa liebe Leser, ich hab eines Tages in der schule aus langweile angefangen eine Zukunftsgeschichte über das diesjährige Comm-Treff zu schreiben. Ich hoff ich verwirr euch nicht zu sehr mit meinem Dialekt, ich wollte es nicht eindeutschen, weil sonst müsste ich alle meine schrecklichen Gramatikfehler raus machen *g* Ich hoff ihr habt spaß beim lesen, und lasst euch nicht durch meine schreibart beirren. Lg Waangi Ps. die leute die dort vorkommen werden wahrscheinlich nich alle zum ct kommen, […]

STVC-Observer – Blick nach Draußen: Mütter=Monster?

Der Observer hat seinen PC-Posten verlassen und einmal einen Blick in die echte große Welt riskiert. Leicht angeschlagen und desillusioniert bin ich zurück gekehrt um davon zu berichten. Ein kleines Cafe in B., meine Freundin sitzt mir gegenüber an einem der Tische an denen wir schon während des schulischen Blaumachens gesessen haben. Das ist über […]

STVC-Observer – Sonderausgabe zum Welt-Waffel-Tag

Liebe (und böse, irre oder waffelige) Leser, haben Sie sich schon einmal Gedanken darüber gemacht wie es ist inmitten einer riesigen Menschenmenge zu leben und trotzdem isoliert, nur für sich? Isoliert, mit einer riesigen Menschenmenge inmitten von sich? Oder beides? Richten Sie eventuell jedes Mal vor dem Schlafengehen ihr „Gute Nacht“ an die Stimmen um […]

STVC-Observer – Wo hat das Eis den Sprung?

Ein Hallo an die liebe Leserschaft, mit Erstaunen konnte ich feststellen dass dies nun bereits der 5. Bericht über meine Streifzüge durch die Comm ist. Wenn die Zeit weiter so eilt, katapultiert es uns, ehe wir uns versehen, selbst ins 24. Jahrhundert. Bevor dies geschieht möchte ich euch aber, wie immer, die Statistiken unter die […]