Heute mal kein 1. April Scherz

Was, echt nicht? Keine gefälschte News zu Star Trek 11, dass dort Gene Rodenberry mittels modernster Technik eine (digitale) Rolle übernehmen soll? Diesmal gibt es auch keine News dazu das dass STVC offline geht, auch wird es keine News geben zu einer neuen Staffel von Star Trek Voyager. Wer kommt eigendlich immer auf solche Ideen die armen Leser zu verunsichern und teils im falschen Glauben zu wiegen… Dabei klingen doch so manche 1. April Neuigkeiten ganz gut. Daher lasst euch heute nicht so leicht übers Ohr hauen wenn so manche TV Sendung oder Zeitung bzw ein Internetportal so manche schöne Schlagzeile bringen. Ja, es wird kein Gewinn über 1 Million Euro geben, auch wenn dir diese in schlechten Deutsch geschriebene E-Mail das weisssagt. . Aber schauen wir mal zurück. Im Jahr 2004 wurden diese 1. April Star Trek News in die Welt gesetzt – schade eigendlich das so manches davon nicht wahr geworden ist. Lasst euch also heute mal nicht in den April schicken. Vorallem nicht, wenn irgendwo etwas über eine neue Star Trek Serie verkündet wird. Nein, einen Zusammenschluß von Star Wars und Star Trek wird es auch nicht geben.

Harry Potter Darsteller „Daniel Radcliffe“ wird Kirk spielen, wie Trekzone berichtet, darf wohl auch in das Reich der (Alp-)Träume gelegt werden. Auch wird nicht Star Trek Deep Space Nine zurück ins TV kommen wie startrek.com berichtet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.