Herr der Ringe Online: Die Schatten von Angmar 3 Tage kostenlos testen – 6 Keys frei

Update: Alle 6 Keys wurden schon verteilt, bitte nicht mehr melden. Vielen Dank
Heute habe ich eine Mail von Codemasters bekommen (bei denen ich mich damals für den Betatest von Herr der Ringe Online: Die Schatten von Angmar angemeldet hatte). Nach dem es ja schon für die Beta Version (siehe Basic Thinking) kostenlose Schlüssel gab, habe ich nun 6 (1 für mich und 5 für Freunde) Schlüssel damit man für 3 Tage Herr der Ringe Online: Die Schatten von Angmar kostenlos testen kann (ohne Kreditkarteneingabe oder ähnliches). Wer Lust hat zu testen, melde sich bitte bei mir. Anforderungen und Vorgehensweise weiter unten.

Anforderungen sind mindestens 5,5 GB freier Festplattenspeicherplatz sowie DSL oder ähnliche Breitbandverbindung (und natürlich ein geeigneter PC). Zum Installieren muss man sich bei Rapidshare den Rapidshare-Manager runterladen und dann die 3 Teile (je 1,86 GB) runterladen für HdRO wofür man die Schlüssel braucht.

Vorgehensweise:

  1. Lade dir Der Herr der Ringe Online bei Rapidshare herunter.
  2. Lege dir hier einen Codemasters Online Spieler-Account an und benutze den folgenden Aktivierungscode, um deine kostenlosen drei Tage zu aktivieren: (bei mir zu erfragen)
    ACHTUNG: Bitte beachte, dass die kostenlose Zeit mit der Nutzung des Aktivierungscodes abzulaufen beginnt.
  3. TIPP: Schau doch in die HdRO-Foren und chatte mit den aktuellen Bewohnern von Mittelerde!
  4. Sobald der Download beendet ist, doppelklicke auf die Datei, um HdRO auf deinen Rechner zu installieren.
    Nach der Installation starte das Spiel und logge dich mit den Account Daten von Schritt 2 ein.
    Erkunde Mittelerde mit deinen Freunden und Spielern aus der ganzen Welt.

Da ich selber nicht genügend freien Speicherplatz habe (hatte schon damals mit Myst: Online zu kämpfen) habe ich ganze 6 Schlüssel frei! Kontakt per Mail siehe Impressum & Kontakt

Ich wünsche viel Spaß beim Spielen.

© 2007 "The Lord of the Rings Online," "Shadows of Angmar," the Tolkien Enterprises logo , "The Lord of the Rings" and the names of the characters, events, items and places therein are trademarks or registered trademarks of The Saul Zaentz Company d/b/a Tolkien Enterprises under license to Turbine, Inc. Codemasters is a registered trademark owned by The Codemasters Software Company Limited and the Codemasters Online Gaming logo is a trademark owned by The Codemasters Software Company Limited. Turbine and the Turbine logo are trademarks or registered trademarks of Turbine, Inc. in the U.S. and/or other jurisdictions. All other trademarks are the property of their respective owners.

Dieser Beitrag wurde am von in Linktip veröffentlicht. Schlagworte: , .

Über spookie2

Webmaster des STVC, abgeschlossene Ausbildung als Umweltschutztechnischer Assistent im Berufschulzentrum Dippoldiswalde (2004). Danach Fachhochschulreife bis Juli 2006 und nun harre ich der Dinge (des Studiums) in Zittau. Das Studiumfach ist "Chemie".

21 Gedanken zu „Herr der Ringe Online: Die Schatten von Angmar 3 Tage kostenlos testen – 6 Keys frei

  1. Kuschel Borg Six

    öm Du weist das das man Herr der Ringe Online kaufen muss.
    Runterladen per Rapidshare ilegal ist. ob man jetzt einen key hat
    oder nicht.

    Antworten
  2. spookie2 Beitragsautor

    Das Downloaden bei Rapidshare ist ausdrücklich erwünscht. Den Link
    zum Download gab es auch direkt vom Verteiber und wenn du dir die
    Rapidshareseite ansiehst, wirst du bemerken, das dies auch ein
    offizieller und genehmigter Download ist. Der Download beinhaltet
    die ganze DVD die man zum Spielen braucht – und ist nur ein Ersatz
    für die Kaufversion im Handel. Wobei man im Handel halt a) schon
    eine längere Testzeit hatte ober b) zum Beispiel schon als
    Gründungsmitglied eine vergünstigte Lebensspielzeit kaufen konnte
    für ca. 150 Euro statt jetzt 220.

    Antworten
  3. spookie2 Beitragsautor

    Jep illegale Downloads anbieten kann sehr nach hinten los gehen.
    Wer noch testen will: 5 Keys für Lotro HdRO habe ich noch zur
    freien Verfügung – einfach Mail an blog ät stvc.de senden oder hier
    in den Kommentaren schreiben (mit valider E-mail Angabe).

    Antworten
  4. muTzeL

    Hey ich würde auch gern nen Key haben =) meine emailaddy is [1]
    wäre echt voll cool wenn du mir einen schicken würdest DANKE! [1]
    E-Mail aufgrund von Spambots editiert. MfG spookie2

    Antworten
  5. spookie2 Beitragsautor

    @Stefan: Leider nur 3 Tage – ich habe dir einen Key zugeschickt.
    @Der Typ mit dem Key (hoffentlich:-)): Du hast es gerade so
    geschafft. @muTzel: Gerne doch, ich habe mal deine E-Mail Adresse
    wegen Spam aus dem Kommentar entfernt. Sob alle Keys sind raus, die
    restlichen wurden alle per E-Mail angefragt 🙂 Viel Spaß euch beim
    (3 Tage) spielen.

    Antworten
  6. Der Typ mit dem Key (ER HAT IHN!!!:-))

    Eine Frage habe ich noch: Warum funktioniert die Datei be
    Rapidshare nicht? Der sagt mir die ist beschädigt.

    Antworten
  7. spookie2 Beitragsautor

    Hast du die im Admin Modus runtergeladen? Bzw. während der
    Installation/Download ggf den Virenscanner ausgeschaltet? Das wären
    zumindest 2 Dinge die mir da spontan einfallen würden. Denn bei
    anderen Onlinespielen ( z.b. Myst Online über GameTap) waren das
    Punkte weswegen bei mir der Download nie klappte oder die
    Installation fehlschlug. Ggf. wende dich auch mal an die
    offiziellen HdRO Foren unter
    http://community.codemasters.c......php?f=541 die
    können dir dann sicherlich weiterhelfen. Ich konnte ja das Angebot
    nicht testen, da ich ja zuwenig Kapazität habe. Ich weis aber von
    einen Bekannten, das der auch Probleme hatte beim installieren. Da
    ist dann die sicherste Variante, den Rapidsharemanager für den
    Download zu nehmen und zum ggf entpacken 7zip oder ähnliche
    Software.

    Antworten
  8. Provokateur

    Die Thematik Online -Spiele an für sich ist Gesellschaftlich höchst
    brisant. Ich es nur bedauern das es in den Medien nicht zu
    Diskussion gebracht wird. Da es eine Gefahr in sich trägt die
    Sekten ähnliche Symbolik hat.. Dazu hätte ich ein Beispiel zu
    Hand.. Wie “Herr der ringe- Online†Das spiel “Herr der ringe
    – online†gehört für mich mehr als verboten.. Dieses spiel
    beinhaltet diktatorische Methoden und symbolisiert in keinster
    weise Meinungsfreiheit sowie nicht mal annähernde parallelen zum
    original Verfilmung oder Machwerk “Herr der ringe†den
    Herstellern Oder auch Betrügern – Scharlatanen gehört schnellstens
    die Lizenz entzogen… ich verstehe nicht das so etwas überwacht
    und verboten wird? …um nur ein paar wenige beispiele zu nennen
    die nicht nur ich heraus gefiltert habe.. – Meinungsfreiheiten sind
    verboten wie: – ..es ist schon ein Witz das die Ausdrucksform Kind
    als Beschimpfung geltend gemacht.. – so sollte man auch nicht seine
    Meinung zum Ausdruck bringen in den Forum “Herr der ringe-
    online†da auch das bestraft wird.. – man wird auch gezwungen zu
    namens Veränderung im spiel.. ..das heißt ich bekomme einen Namen
    vom Hersteller Diktiert (Diktatur) = aufgezwungen.. – auch wird dem
    Mitspielern verdeutlicht das in diesen spiel auf keinster weiße
    Meinungsfreiheit Existiert und die Überwachung alter DDR Methoden
    hat.. Die sich natürlich nach den kranken Geist der Hersteller
    angepasst sind.. Und jetzt das beste dies alles wird mit: 3 TAGEN
    MIT SPIEL VERBOT BESTRAFT.. Worauf jeder eigentlich eine Beschwerde
    an die Presse richten sollte oder auch einen Rechtsanwalt.. da
    man… für dieses so genannte spiel schließlich Geld bezahlt und
    dies schon unter Diebstahl geltend gemacht werden kann.. Das heißt
    ich sage nichts gegen ein paar stunden verbot bei gewissen
    glaubhaften Regelverstößen.. Die strafe wiederum (3tage
    verbot)bestätigt… nur das verbrecherische Machenschaften im spiel
    am werk sind.. Worauf ich nur jeden empfehle die Finger von diesen
    nicht nur übel schlecht grafisch dargestellten Spiel zu lassen …
    jede aber auch jede Konkurrenz online ist besser als dieser
    zusammen gekleisterte schmutzige ..und ja auch Abschaum
    Ekelerregende Darstellung eines Spieles .. Für mich gehören die
    Hersteller überwacht.. Da sie der Anfang sind zum
    Glaubensverformung sowie Irreführung von gewissen gesetzlichen
    Richtlinien sind.. Als auch eine Gefahr Themen in kindliche köpfe
    zu projizieren die terroristische als auch Drogen sowie
    Sektenähnliche hintergründe hervor rufen können.. Daher sollten
    Prinzipiell alle Online -spiele ab Altersbegrenzung mit P18
    ausgeschrieben werden..

    Antworten
  9. Gunnar-hro

    Hallo, also ich intressiere mich seit paar Tagen sehr für Herr der
    Ringe Online und würde es gern testen, sei es nur für 3 Tage. Wäre
    nett, wenn man mir Infos oder vielleicht sogar auch einen Schlüssen
    mailen könnte. Gibt es denn auch eine offizielle Seite, wo man
    solch einen TestAccount anlegen kann mit entsprechenden Key? Mails
    bitte an gunnar.vagt(ÄT)arcor.de danke.

    Antworten
  10. spookie2 Beitragsautor

    @grufus und dennis b sowie Gunner-hro: Sorry, aber ich habe alle 6
    Keys schon an andere Spieler verteilt.

    Antworten
  11. spookie2 Beitragsautor

    @Provokateur: Erstmal entschuldigung für die späte Antwort, aber
    ich war einn paar Tage ohne Internetzugang. Sie beschweren sich
    über die Methoden die Codemasters (als europäischer Vertreter) an
    den Tag legt. Ich kann zu den Vorwürfen keine Stellung beziehen, da
    ich -nur- der Übermittler der Testschlüssel bin, jedoch will ich
    auch versuchen ein paar Ihrer Vorwürfe zu entkräften.

    – Meinungsfreiheiten sind verboten wie: – ..es ist schon ein Witz
    das die Ausdrucksform Kind als Beschimpfung geltend gemacht..

    Da in dem Onlinespiel (rein theoretisch) nur Spieler
    mitspielen können die das Spiel auch bezahlen können, dürfte klar
    sein, dass dort keine Kinder mitspielen können und die Mitspieler
    nur Erwachsene bzw. Jugendliche höheren Alters sind. Demzufolge
    kann die Betitellung als „Kind“ durchaus als Beleidigung gelten.

    – so sollte man auch nicht seine Meinung zum Ausdruck bringen in
    den Forum “Herr der ringe- online†da auch das bestraft wird..

    Es kommt immer auf das „Wie“ drauf an. Wenn jemand mit
    Beschimpfungen oder ähnlichen seine Meinung loswird, verstehe ich
    ich die ggf. Bestrafung von Forum-Postern. Schließlich gibt es ja
    seit diesem Jahr das Urteil das u.a. Forenbesitzer für den Inhalt
    ihres Forums haften müssen, wenn ihnen der Inhalt bekannt ist.
    Desweiteren gibt es noch das sogenannte „Hausrecht“ – was jedoch
    nicht zu stark strapaziert werden sollte.

    – man wird auch gezwungen zu namens Veränderung im spiel.. ..das
    heißt ich bekomme einen Namen vom Hersteller Diktiert (Diktatur)
    = aufgezwungen..

    Wenn der Name gegen die in Spiel bestimmten Regeln
    verstößt – warum nicht? Das dann ein Ersatzname „vorgegeben“ wird
    soll wahrscheinlich den Spielfluss beschleunigen. Soweit ich weiß,
    kann man (gegen Bezahlung) seinen Namen ändern lassen.

    – auch wird dem Mitspielern verdeutlicht das in diesen spiel auf
    keinster weiße Meinungsfreiheit existiert und die Überwachung
    alter DDR Methoden hat.. Die sich natürlich nach den kranken
    Geist der Hersteller angepasst sind.. Und jetzt das beste dies
    alles wird mit: 3 TAGEN MIT SPIEL VERBOT BESTRAFT..

    Wegen Meinungsfreiheit: siehe oben, kann ich auch
    nicht weiter beurteilen, da ich nicht am HdRO-Spiel teilnehme. Das
    eine Spielüberwachung stattfindet, dürfte an den Pflichten und
    diversen Gesetzen liegen – siehe Forenhaftung. Das dürfte bei
    anderen (Online)spielen nicht anders sein. 3 Tage Spielverbot – für
    jemanden der so einen Testkey benutzt sicher schlimm – aber wer
    bezahlt und wenn die Sperre angemessen ist… besser als allgemein
    ein Auschluß aus dem Onlinespiel. Bei anderen Onlinespielen ist ein
    temporärer Ausschluß wegen regelverstößen gang und gäbe – auch für
    die Spieler die bezahlen. Die Dauer liegt im Ermesssen des
    Betreibers.

    Antworten
  12. Pingback: Wie “Herr der Ringe Online: Die Schatten von Angmar (HdRO)” die Blogstatistiken verändert » Von spookie2 » Ringe, Herr, Online, Tage, Google-Analytics, HdRO-Blogbeitrag, Besucher, Blogbeitrag » STVC Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.